ZU UNS

Wir sind eine kleine Gruppe von jungen Journalisten, die versuchen die Stimme des türkischen Volkes zu vertreten, die unter der Unterdrückung der Regierung leidet.

Unsere persönlichen Erlebnisse führten uns dazu diese Webseite zu errichten. Einige unserer Familienangehörigen sind im Gefängnis. Einige von unseren engen Freunden werden momentan in Gefängnissen gefoltert. Einige von uns wurden, auf Wunsch der Regierung, in scharfem Vorgehen von ihren Ämtern entlassen.

Zum Teil leben einige von uns schon außerhalb der Türkei, aber einige konnten gerade noch so aus dem Land fliehen.

Das sind wir… eine Gruppe von jungen Journalisten, die bereits alles notwendige besitzen um diese Webseite zu gründen; journalistische Erfahrung, eine fünfzig Dollar Dokumentenvorlage und der Wille gegen die Unterdrückung zu handeln.

Wir haben uns entschieden unsere Namen nicht Preis zu geben, aus ersichtlichen Gründen. Mag sein, dass unser eigenes Leben nicht betroffen ist aber jeder einzelne von uns hat eine Familie. Wenn die Türkische Regierung nicht in der Lage ist einen Journalisten, öffentliche Kritik oder jemanden der als illoyal zur Regierung gilt, in Haft zu nehmen, weiß man nicht, wen sie dafür festnehmen werden, damit er/sie sich ergibt: Die Eltern, die Geschwister, die Kinder…

Die Erzählungen, die Sie auf dieser Webseite lesen können sind wahre Geschehnisse. Jede Geschichte die wir bekommen, wird sorgfältig auf Wahrheitsgehalt untersucht. Wir veröffentlichen nur die Erzählungen, welche wir erfolgreich als wahr bestätigen. Erzählungen, die wir aufgrund fehlender Glaubwürdigkeit nicht veröffentlichen, sind mehr als die Erzählungen, die auf dieser Webseite erscheinen.

Journalismus ist kein Verbrechen. Es war noch nie und wird es auch niemals sein.

Unsere Methodik

Die Säuberung in der Türkei ist eine Aktion der politischen Unterdrückung, durchgeführt von der
Regierung der AKP (Partei für Gerechtigkeit und Entwicklung) und des Türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan, die nach dem gescheiterten Putsch, am 15 Juli, eingeführt wurde. Diese Aktion beinhaltet eine große Anzahl von Entlassungen von Beamten innerhalb der Staatsbürokratie, die Unterdrückung von tausenden Zivilisten wegen angeblicher Verbindung zu dem in den USA lebenden türkischen Geistlichen Fethullah Gülen, welchen die Türkische Regierung beschuldigt, der Verantwortliche und Drahtzieher des gescheiterten Putschs zu sein – zu dem auch eine umfangreiche polizeiliche Überwachung, Festnahmen und eine breite Anzahl an Beschuldigungen für Folter und nicht aufgelistete Todesfälle in türkischen Gefängnissen.

www.turkeypurge.com ist eine Webseite, deren Ziel es ist, die Berichterstattung zur Hexenjagd in der Türkei, aufzuführen.
Auf unserer Homepage halten wir tägliche Berichte von Akademikern, Militärsoffizieren, Polizisten, Lehrer, Beamte und Bürokraten, welche von ihren Ämtern und Arbeitsstellen entlassen wurden, auf Grund der laufenden Säuberung.

Wir stützen unsere Feststellungen auf die folgenden drei Hauptquellen

1- www.resmigazete.gov.tr/eskiler/2016/09/20160901M1-1.htm

2- https://freedomforturkishacademics.wordpress.com

3- https://cpj.org/blog/2016/09/authorities-prevent-journalist-wife-from.php

Desgleichen verfolgen wir auch die Personen die seit dem 15 Juli festgenommen oder in

Untersuchungshaft genommen wurden. Hier sind unsere Quellen:

1- http://www.haberturk.com/gundem/haber/1298492-fetoden-tutukalanlar-ve-gozaltina-alinanlar-
19092016

Auf dieser Seite führen wir auch die Berichte zu den Verbänden, Stiftungen, Schulen, Studentenwohnheimen und Universitäten, welche seit dem 15 Juli von der Regierung geschlossen wurden. Unsere Quellen:

1- http://www.resmigazete.gov.tr/eskiler/2016/07/20160723-8.htm

Zudem finden Sie eine aktualisierte Anzahl von geschlossenen Media Einrichtungen seit dem 15 Juli
und verhaftete Journalisten. Die Quellen:

1- http://platform24.org/medya-izleme/1702/olaganustu-h-l-de-gazeteciler—16

2- http://www.zamanaustralia.com.au/2016/07/ohal-karari-ile-medyaya-darbe-iste-kapatilan-
yayin-organlari/ Türkei Säuberung

Share This